Projektbilder

Machen Sie sich ein Bild vom Logodesign der Projekt-Marke Schauzeit, Pop-up Stores & Galleries – einem Leerstandsprojekt für die Innenstadt von Rheydt.
Machen Sie sich ein Bild vom Logodesign der Projekt-Marke Schauzeit, Pop-up Stores & Galleries – einem Leerstandsprojekt für die Innenstadt von Rheydt.
Machen Sie sich ein Bild vom Logodesign der Projekt-Marke Schauzeit, Pop-up Stores & Galleries – einem Leerstandsprojekt für die Innenstadt von Rheydt.
 

Infos & Projektdetails

Kampf den Leerständen in Rheydt! Die Schauzeit präsentiert ihr kreatives Standortpotenzial.

Die "Schauzeit" kämpft im Rahmen des Programms „Soziale Stadt Rheydt„ gegen Leerstände und für die Wiederbelebung der Innenstadt von Rheydt.

Basis/Aufgabe

Vier Wochen lang hatten Kreative, Start-Ups und Ideeningenieure die Möglichkeit sich und ihre Produkte, Werke und Kollektionen in temporären Läden und Galerien zu zeigen. Diese sind zu Pop-up Stores umfunktionierte Leerstände, die langfristig durch Mieter mit Mehrwert die Innenstadt von Rheydt wiederbeleben sollten. Im Auftrag des Quartiersmanagement Rheydt und in Zusammenarbeit mit Modedesignerin und Initiatorin Barbara Schwinges sollte das Designbüro Rüstwerk ein unkonventionelles und lautstarkes Erscheinungsbild für das soziale Event-Projekt konzipieren und realisieren.

Idee/Lösung

Das Logo strahlt in Pantone 805 Neon, zu Gunsten der Auffälligkeit unter der Masse an Schaufensterbeschriftungen und Standard-Werbeflyern. Das Ziel: Das Logos soll auffallen. Genauso wie die fast schon verrückte Schaufenstergestaltung, die sich wie ein roter Faden durch die gesamte Innenstadt von Mönchengladbach-Rheydt zieht. Die hohe Schrift und das modifizierte "A" greifen die auf Flyern gedruckten und auf Schaufenstern geklebten Streifen auf und begründen sich gegenseitig.

 

Passende Kundenprojekte