Blog-Beitragsbild

Leerstandsnutzung 50 Kubik Rheydt
 

Infos & Blogdetails

Neues Leerstand-Nutzungskonzept 50 Kubik by Provisorium: 1 Raum + 1 Monat = 1000 Ideen

Unter Leitung des Quartierbüros der innenstadt Rheydt, Barbara Schwinges, entwickelten wir gemeinsam mit dem Zwischennutzungsportal für Rheydt "Provisorium" und Edith Curated Rooms ein Raumkonzept, das gleichermaßen interessierte Nutzer und Bürger der Stadt Rheydt ansprechen soll.

Ziel der Rauminszenierung ist neue Nutzungsmöglichkeiten, z.B. als Laden, als Werkstatt, als Galerie oder als Büro aufzuzeigen und damit dem überall gegenwärtigen Leerstand den Kampf anzusagen.

Neben einer Lichtinstallation und bespielten Rückwänden entwickelten wir ein eigenes Erscheinungsbild sowie eine Schaufensterbeschriftung, die wie ein roter Faden die beiden Räume, deren Volumen 50 Kubikmeter beträgt, umfasst.

Das Projekt startet offiziell im Januar 2019 und ist zunächst für sechs Monate geplant. Weitere Infos zum Projekt erhalten Sie auf der Seite des Zwischennutzungsportals für Rheydt Provisorium.