Glossar

A B C D E F G I W V

Editorial Design

Der englische Begriff Editorial Design beschreibt die Gestaltung von gebundenen Druckmedien, wie Magazinen, Zeitungen, Büchern, Zeitschriften, Geschäftsberichten und Imagebroschüren. Beim Editorial Design ist die Gesamtkomposition verschiedener Gestaltungsmittel wichtig, damit ein ansprechendes, besonderes, interessantes und gut lesbares Ergebnis entsteht. Neben der Covergestaltung sind die Gestaltungsmittel Typografie (Schrift), Layout (Seitenaufbau), das Corporate Design (vor allem bei Geschäftsberichten und Imagebroschüren) sowie die Bildsprache mit Hilfe von Fotografien oder Illustrationen für das Editorial Design relevant (beispielsweise bei der Entwicklung von Broschüren & Katalogen für die European Aviation Safety Agency).